Sport in Spira

TurnierballBlitzball ist die populärste und älteste Sportart auf Spira. Wenn es auch sonst für das Volk nicht viele Freuden gibt, so lenkt das Spiel sie vom grausamen Alltag ab und schenkt ihnen neue Kraft für die Konfrontation mit SIN.

Luca StationDas Spiel wird in einer gewaltigen durchsichtigen Kuppel ausgetragen. Die Kuppel wird vor dem Spiel vollständig mit Wasser gefüllt. In der Kuppel gibt es zwei Tore, die gleichzeitig als Schleusen zum Betreten und Verlassen der Kuppel genutzt werden. Als Spieler muss man selbstverständlich sehr gut schwimmen und außergewöhnlich lange die Luft anhalten können.

BlitzballtorDie Zuschauer sitzen reihum auf den Tribünen außerhalb der Kuppel und können das Spielgeschehen entweder direkt in der Kuppel beobachten, oder über gewaltige Monitore. Die großen Monitore und die Technik des Blitzballstadions sind die einzige Form von Maschina, die vom Yevon Orden offiziell geduldet wird. Man findet die Übertragungsmonitore nicht nur im Stadion selbst, sondern über ganz Luca verteilt.

Besaid Aurochs Team WappenWakka begann im Alter von fünf Jahren mit dem Blitzballspiel. Mit 13 wurde er Mitglied der Besaid Aurochs ("Besaid Auerochsen") und arbeitete sich zum Teamleader und Coach hoch. Obwohl er ein guter Blitzballspieler ist, hat sein Team in den 23 Jahren, die es exsistiert, noch kein einiges Match gewonnen. Trotzdem sind er und sein Team bei den Leuten beliebt. Denn die Aurochs spiegeln den Geist Spiras wieder: auch wenn die Chancen auf einen Sieg klein sind, geben sie die Hoffnung niemals auf und kämpfen weiter.

Luca StationDas große Turnier in Luca ist Wakkas letztes Spiel als aktiver Blitzballspieler. Er beschließt das Team zu verlassen, um sich voll auf seine Aufgabe als Leibgarde zu konzentrieren, den Yunas Sicherheit ist ihm das Wichtigste. Doch auch wenn er kein Vollzeitspieler mehr ist, nimmt er hin und wieder mit Tidus an Turnieren teil.

Grundregeln

SpielpartieEin Blitzballspiel wird mit zwei Mannschaften zu je sechs Spielern ausgetragen. Eine Partie dauert 10 Spielminuten, bestehend aus zwei Halbzeiten zu je fünf Minuten. Ziel ist es, den Ball ins gegnerische Tor zu schießen und am Ende der Partie mehr Tore erzielt zu haben als der Gegner.

Minispiel

Blitzball ist eines der vielen Minispiele in FFX - mit dem Unterschied, dass es sehr viel komplexer ist, als viele bisherige Minispiele in der Final Fantasy Reihe. Wakka kann neue Items für Ekstase Techniken erlangen, wenn er Blitzball Partien gewinnt.

Das Spiel ist nicht ganz einfach und etwas gewöhnungsbedürftig. Wer Tipps zum spielen braucht findet alles wissenswerte dazu auf Sophias Blitzball Seite:
Blitzball Boom!

[ zurück ]