Heimat

Insel BesaidWakka wurde auf der Insel Besaid geboren. Die Insel liegt ganz im Süden Spiras. Weil Besaid so weit entfernt vom Zentrum des Reiches liegt, wird es nur selten von Reisenden besucht. Im Süden herrscht ein sehr tropisches Klima. Es gibt auf Besaid weite Strände, die sich See in Besaidhervorragend zum Blitzball­training eignen, sowie viele klare Seen und Wasserfälle. Die Insel wird von einer kleinen Hochebene umschlossen, auf der sich einige wilde Tiere tummeln. Unbedarfte Wanderer sollten sich in Acht vor Raubvögeln nehmen.

In BesaidBesaid Zelte Besaid Zelte

Das Dorf selbst ist, wie die meisten Orte Spiras, recht klein. Die Hütten, oder besser Zelte aus Bast und Leinen haben meist nur einen einzigen Raum, in dem gewohnt, gegessen und geschlafen wird. Die inneren Wände sind mit vielen kunstvoll verzierten Leinentüchern behangen. Da die Bewohner jederzeit mit einem Angriff von SIN rechnen müssen, sind die Zelte um einiges sicherer, weil so weniger zerstört und somit weniger Schaden angerichtet wird. Das einzige größere massive Gebäude ist der Besaid Tempel. Der Tempel beherbergt die Astrah der Bestia Valfaris.

Besaid BewohnerBesaid Tempel Besaid Tempel Innen Besaid Tempel Innen

Die Bewohner Besaids tragen sehr bunte Kleidung, deren Muster ein wenig an mexikanische Stickereien erinnern.

[ zurück ]