Erscheinungsbild

Als Spike in Sunnydale eintrifft (2.03 - Elternabend mit Hindernissen) trägt er einen langen schwarzen Ledermantel, ein offenes rotes Hemd und darunter ein schwarzes T-Shirt. Er trägt abwechselnd schwarze und dunkelblaue Jeans und halb hohe schwarze Boots. Von Staffel 2-6 trägt er ausnahmslos dunkle Kleidung mit farbigem Hemd (mal rot, mal lila). Kurzzeitig muss Spike gezwungenermaßen eins von Xanders Hawaiihemden tragen. Aber diesem Stil kann er nicht viel abgewinnen (was man ihm auch nicht verübeln kann).

Spike trägt sein Haar kurz. Es ist wasserstoffblond, wellig und mit jeder Menge Gel zugekleistert. In den späteren Staffeln lockert sich der 'James Dean' Stil etwas und die Haare werden hin und wieder etwas lockiger. Spike kämmt seine Haare nie (James Marsters über seine Rolle als Spike) - wie sie trotzdem so gut liegen ist wohl ein Geheimnis des Drehbuches. Seine Nägel sind schwarz lackiert - allerdings macht er sich nur alle paar Wochen die Mühe den Lack aufzufrischen.

Spike hat sehr markante Gesichtszüge, eine hohe Stirn und dunkelblaue Augen. Außerdem hat er über der rechten Augenbraue eine Narbe, die noch aus dem Kampf gegen die Jägerin in China stammt.

Mini Galerie


William, der Blutige Vampirmythologie James Marsters Home