Magus » Familie
Schala

Schala ist die ältere Schwester von Janus und war so etwas wie ein Mutterersatz für ihn. Sie besitzt große magische Kräfte und ist als Einzige in der Lage, Lavos zu beschwören und mit der Mammon Maschine zu kommunizieren. Sie besitzt einen magischen Anhänger, mit dem sie die auch die versiegelten Türen öffnen kann. Sie ist eine Ahnin von Prinzessin Nadia/Marle. Wie Janus kann auch sie den Schwarzen Wind spüren.

In ferner Zukunft (Chrono Cross) wird sich Schala mit Lavos vereinen und versuchen, sich zu einer neuen Lebensform zu entwickeln. Ein Teil von ihr, der noch menschlich ist, schickt jedoch einen Klon in eine andere Zeitline. Dieser Klon wird von Cronos Freundin Lucca gefunden und von ihrer Mutter adoptiert. Der Schala-Klon wächst unter dem Namen Kid in Luccas Familie auf. Lucca und ihre Familie wird Jahre später von dem FATE Computersystem getötet (das jetzt alles zu erklären ist etwas umständlich) und Kid schwört Rache am Mörder von Lucca.

Sie wird zur Ein-Mann Diebesgilde Radical Dreamers. Biologisch gesehen ist Kid Prinzessin Schala. Doch da ein Mensch nicht allein durch seine Gene, sondern auch durch seine Umwelt geprägt wird, hat Kid ihre ganz eigene Persönlichkeit entwickelt. Im Gegensatz zur Prinzessin aus Enhasa ist Kid ein rechter Wildfang und sie will eigentlich gar nichts davon hören, dass sie etwas wie ein Klon sein soll.

Da Janus eine sehr enge Beziehung zu seiner älteren Schwester hatte, ist es sein primäres Ziel, Schala vor Lavos zu retten, bzw. sie von ihm zu befreien.

Königin Zeal

Sie ist die Mutter von Janus. Durch die böse Energie von Lavos korrumpierte sie und wird zum Werkzeug des außerirdischen Wesens. Da Janus Magie noch nicht stark ausgeprägt ist, ignoriert sie ihn einfach.

Alfador

Die Katze von Janus, als er noch im Königreich von Zeal lebte. Genauso wie Janus ist sie eigensinnig und kommt mit Fremden nicht gut aus.

Magus   Media   Misc